Klemmbretter sind eine praktische Schreibunterlage

Klemmbretter sind eine feste Schreibunterlage, die einerseits verwendet werden kann, wenn kein Tisch oder Schreibpult in der Nähe ist, die andererseits aber auch dem Zusammenfassen der Schreibmaterialien dient.

Klemmbretter sind leicht zu handhaben

Klemmbretter bestehen meist aus Kunststoff, manchmal auch aus Hartpappe. Im beruflichen Einsatz werden wegen ihrer geringen Abnutzung auch Klemmbretter aus Metall verwendet. Klemmbretter gibt es in verschiedenen Größen, meist ist ihr Format ein wenig größer als DIN A4, damit die üblichen Papierbögen gut befestigt werden können. Zur Befestigung dient ein Metallbügel, unter dem das Papier geklemmt wird. So kann es beim Schreiben oder beim Transport nicht verrutschen.

Praktische Helfer für den Haushalt

Klemmbretter sind auch im privaten Bereich vielfältig einsetzbar. Kinder können sie als Malunterlage auf der Urlaubsreise benutzen, oder man kann sich das Schreiben im Bett erleichtern, falls man einmal krank sein sollte. Sie sind für alle Zwecke nützlich, bei denen unterwegs Schreibarbeiten erledigt werden sollen.